Uns erreichen viele Werke, deren Story, deren Dramaturgie auf Sagen & Legenden beruhen.
In dieser Rubrik fassen wir diese aufregenden, historisch gewachsenen Geschichten zusammen,
die von unseren Autoren kind- und jugendgerecht
für die Bühne bearbeitet wurden.

 

Nessy! Und es gibt sie doch.
von Jacques Picarelle
Diese Abenteuerkomödie gleicht einem Angriff auf die Lachmuskeln.
(Tarif A)


Ein sagenhafter Abenteuer-Spaß für die ganze Familie und der Versuch einer Zusammenfassung jener ungeheuerlichen Geschehnisse, die sich seinerzeit um die verrückte Jagd nach Nessy, dem weltberühmten Ungeheuer von Loch Ness - unweit des verschlafenen Dorfes Drumnadrochit in den schottischen Highlands, zutrugen. (dpa/Edinborough)

22 Charaktere: 8w/14m, Variationen möglich

 
     
  Elisabeth von Thüringen
von Annett und Torsten Sterzik

Die Kinderoper "Elisabeth von Thüringen" erzählt aus dem Leben dieser bemerkenswerten Frau.
Das Stück entführt die kleinen und die großen Zuschauer an den Hof der Wartburg.
Es beschreibt, wie sich Elisabeth über das höfische Leben hinweg setzte und durch barmherziges Handeln die große Liebe zu ihrem Mann noch verstärkte. Jedoch zieht sie gleichzeitig den Hass des Hofes auf sich.


15 Charaktere (8w/7m+)
   

 

  Die sieben Helden
ein Bühnenmärchen nach Motiven der Saga
Die sieben Schwaben von Ulrich Zettler


Der Herzog schickt seine sieben Helden zum Bodensee, wo das uuungeheure Uuungeheuer haust und die Menschen dort in Angst und Schrecken versetzt. Sie sollen das Untier erlegen. Auf ihrer Wanderung erleben die Sieben so manches Abenteuer. Ob sie die Bestie wirklich besiegen? Das wird natürlich nicht verraten.

12 Charaktere: (11m/1w od 1n, Variationen möglich.