Weltberühmte Melodien, die unter die Haut
gehen, begleiten unsere Musicals.
GrimmKlassiker, wie auch Werke nach Travers
und Fleming, modern und fetzig, freche Texte oder
klassisch, ergreifend und bewegend.
     
Der Kleine Prinz Der Kleine Prinz und die Sterne
KINDEROPER von Julia Lucas & Torsten Sterzik in Anlehnung an Der Kleine Prinz
von Antoine de Saint-Exupéry.

Mit freundlicher Genehmigung des
KARL RAUCH VERLAG

Ein goldgieriger König lässt sich vom Sterntalermädchen die Sterne vom Himmel holen und nimmt dadurch dem kleinen Prinzen sein Zuhause. Doch das Himmelsgold bringt dem König kein Glück!
Denn die Sterne drohen zu verlöschen – und der kleine Prinz muss gemeinsam mit seinem Freund, dem Fuchs, und dem Sterntalermädchen nach einem Ausweg suchen. Um die Sterne zu retten, gibt es nur eins: ihre Sternenseelen wiederzuerwecken.

10 (21) Charaktere: 4w/6m & 7 Sterne & 4 Hofdamen - Variationen möglich!
   
Joseph   Joseph
Ein Musical von Maria Heß.
Musik von Dietmar Heß

Im Musical Joseph handelt es sich um einen jungen Mann, der trotz Widrigkeiten des Lebens seiner Bestimmung folgt und am Ende durch sein Vertrauen in Gott zu einem erfüllten Leben findet. Beschenkt, begnadet, versöhnt. Ein magisches Musical nach der biblischen Geschichte / Altes Testament (Genesis 37-50)
26 Charaktere: 8w/10m / 8 variable /
Doppelbesetzungen möglich
     
  Frei wie nie
Ein Jugendmusical von Sarah Rinderer & Ivo Bonev


Das Musical „Frei wie nie“ von Sarah Rinderer (Text) und Ivo Bonev (Musik) erzählt von jungen Musikschülern und ihren Träumen. Im Mittelpunkt steht die Gründung einer Band. Gemeinsam schreiben die Jugendlichen an einem eigenen Song und arbeiten auf ihren ersten Auftritt hin. Allerdings ergeben sich schon bald erste Probleme, als sich die Sängerin von der Band trennt. Die restlichen Mitglieder müssen sich etwas einfallen lassen...
Geschichten von Liebe, Eifersucht, Streitigkeiten und Freundschaft nehmen ihren Lauf.

11 Charaktere: 6w/5m
     


 

Frohe Weihnacht, Mr. Scrooge!
Nach der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, ein Musical von Anna Milfleure & Jacques Picarelle

D
rei geistvoll ungebetene Gäste reißen den mürrischen Geizhals Ebenezer Scrooge aus seinem Schlaf. Sie entführen ihn in die vergangene, in die jetzige und die kommende Weihnacht.
Was er dort erlebt und sehen muss, verändert sein Leben zur großen Überraschung seiner Mitmenschen von grundauf. "Sehr vergnüglich & sehr emotional..."

24 Charaktere: 11w/13m, Variationen möglich

     
  Schneewittchen und die 7 Zwerge
von Torsten Sterzik

"Schneewittchen" ist die Geschichte einer Prinzessin, die wegen ihrer besonderen Schönheit und dem Neid der Stiefmutter um ihr Leben fürchten muss. Bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen findet sie ein Unterkommen. Doch die böse Königin trachtet ihr auch dort mit Zauberkünsten nach dem Leben. Am Ende siegen wahre Schönheit und Menschenliebe über das Böse, und Schneewittchen wird durch die Heirat mit einem Prinzen zur neuen Königin.
27 Charaktere:
6w/18m/ Variationen möglich

     
 

Hexenschule
Ein Kurzspiel-Hexen-Musical von Michaela Bauer und Johannes Joseph


Heia, Walpurgisnacht! Doch bis zu dem feierlichen Hexentanz ist es ein weiter Weg für die Hexenschülerinnen, insbesondere für die Waldelfe Vivadriel, die als Austauschschülerin erste Erfahrungen im gemeinschaftlichen Umgang mit Hexen und Elfen machen soll. Doch das Zusammengehen der magischen Völker gelingt und so stehen Hexen und Elfe ganz im Zeichen der Magie zusammen.
15 Charaktere: (15w/7-n), Variationen möglich

     


 

 

 

 

Elisabeth von Thüringen
von Annett und Torsten Sterzik


Die Kinderoper "Elisabeth von Thüringen" erzählt aus dem Leben dieser bemerkenswerten Frau.
Das Stück entführt die kleinen und die großen Zuschauer an den Hof der Wartburg.
Es beschreibt, wie sich Elisabeth über das höfische Leben hinweg setzte und durch barmherziges Handeln die große Liebe zu ihrem Mann noch verstärkte. Jedoch zieht sie gleichzeitig den Hass des Hofes auf sich.

15 Charaktere: 8w/7m

     
  Die Stadtmusikanten
Ein Kurzspiel-Musical-Märchen von Bemjamin Lutz
in freier Anlehnung des Grimm'schen Werks: Die Bremer Stadtmusikanten.

Vier gescheiterte Existenzen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, verpassen den letzten Zug ins Leben und stecken nun im U-Bahntunnel der Linie 6 fest. Bis zum nächsten Morgen fährt keine Bahn mehr und am Ausgang wartet eine gefährliche Schlägerbande, was bleibt Herrn Esel, Kitty, Streuner und Rooster anderes übrig? Sie beginnen Musik zu machen.
50 - 60 Minuten Spieldauer
4 Charaktere: (1w/3m)
, Variationen möglich
     

  TOYSies
von Meike Wiemann und Günter Burchert

Mary Poppins , das Bühnenmusical
Eine verstaubte Spielzeugkiste, ein stressiger Umzug und der zur bedrohlichen Konkurrenz gewordene Computer veranlasst die Bewohner Mama Lalla
- die trällernde Spieluhr, Hella - die tapsige Kinderlampe, Black Jack - der ultimative Geheimagent - um nur einige zu nennen - in die Offensive zu gehen. Sie wollen ihre früheren Spielfreunde, die Geschwister Ollie und Lilly, zurückgewinnen. Ob das gelingt, nun ja, das erzählt das spaßig bunt und turbulente Familienmusical.
6 Charaktere: von 4w/2m über 3w/3m bis zu 4m/2w
     
 

Tschitti, bang bang
von Jacques Picarelle


Dieses abenteuerliche Musical basiert in enger Anlehnung an der Geschichte des wohl verrücktesten Autos der Welt. Die Musik ein wahrer Ohrwurm: Der alleinerziehende Vater schlägt sich eher schlecht als recht mit seinen Erfindungen durch's Leben. Eines Tages tritt nicht nur Truly, eine wunderbare Frau, sondern auch ein seltsames Auto in sein Leben.
Das Abenteuer beginnt.

16 Charaktere: von 3w/13m bis 8w/8m

     
 

Future Kidz
Ein Kurz-Musical von Mario Beck

Kidz unserer Zukunft vergegenwärtigen ihre Lebenssituationen und wünschen sich endlich ein Vorbild von einem anderen Stern - Coolsaver. Als dieser plötzlich zu einer veranstalteten Party auftaucht ist die Freude der Kidz überschwenglich. Sie versuchen ihn mit jeglichen Zaubereien zu halten. Geht die Party so aus, wie es sich alle erhofft hatten?
17 - beliebig Charaktere: 10m/7w/beliebig neutrale


   
 

Lust auf 'was Tolles?
von den Razzopenuto Agenten

Mary Poppins , das Bühnenmusical
Es gibt immer wieder Musicals und Theaterstücke, da stockt einem der Atem vor Begeisterung und der Angst vor der eigenen Courage, so eine Herausforderungetwas anzugehen, sich zu wagen - dem Ensemble dieses zu zutrauen.
Es wäre gewaltig und ist zugleich so verführerisch.
Unter TOP SECRET verbirgt es sich!
Beschreiben Sie sich und Ihre Bühne kurz unter:


secretscripts@razzopenuto.eu

     


 

Magic Nanny AUSGEBUCHT
Ein Kindermädchen namens Mary
von Jacques Picarelle


Dieses wunderbare Musical kennen Sie sehr genau, denn es ist in enger Anlehnung an das wohl berühmteste Kindemädchen der Welt geschrieben. Die Musik verzaubert, wie Mary selbst und bringt in einer Londoner Familie frischen Wind hinein. Ihr Publikum wird es Ihnen mit stehenden Ovationen danken.
32 Charaktere: durch Doppelrollen
19 Charaktere 9w/10m