In der Rubrik Jugendtheater haben wir Ihnen
Theaterstücke und auch Musicals zusammen-
gestellt, die für die Theaterarbeit mit Jugendlichen
ab 12 Jahren geeignet sind. Ob in der Schule, Jugendgruppen und Jugendtheatern..
Wir haben die Rubrik in zwei Alterskategorien
aufgeteilt.

 

Werke ab 16
     
Mephisto und die weise Frau   Mephisto und die weise Frau
Teuflische Verführungen des Konsums von Volker Lüdecke
Ein Bühnenwerk zu Themen unserer Zeit: Energiewende, Umweltschutz und Klimawandel.

Eine umweltengagierte Frau verzweifelt auf dem Dachboden vor dem Überfluss ihrer aufbewahrten Geschenke. Und die nächste Feier steht bereits kurz bevor.
Um auf Nachfragen ihrer Gäste antworten zu können, wer ihr was zu ihrem letzten Geburtstag geschenkt hatte, spielt sie ein Spiel mit Miniaturfiguren zur Rettung der Welt, in dessen Verlauf ihr plötzlich Mephisto als Hausmeister erscheint. Er möchte sie dazu verführen, die Umweltzerstörung zu genießen, um den Planeten von einer zerstörerischen Menschheit zu befreien.
Doch Mephisto unterschätzt ihren humanistisch geprägten Widerstandsgeist.
2 Charaktere: (1m/1w)

     
Bernsteinzimmer   Bernsteinzimmer
ein groteskes Bühnewerk
von Volker Lüdecke

Auf groteske Weise klebt das Pech an Uwe Sollner, unter dessen Mitwirkung aus Versehen immer mehr Menschen ums Leben kommen.
Seine spontane Schutzbehauptung, dass er nur das Bernsteinzimmer gesucht habe, hilft ihm dabei nicht wirklich aus der Patsche. Erst als er sich entschließt, Leichenwäscher zu werden, wendet sich sein Schicksal zum Guten. Und damit auch jenes seiner Freundin Josefine, die während ihrer Flucht schwanger geworden ist. Am Schluss entscheidet jedoch eine anonym und aus der Ferne wirkende Staatsgewalt über das Schicksal der jungen, zukünftigen Familie.
9 Charaktere: (7m/2w/Chor gemischt)

     
Der Tag an dem der Mond auf die Erde fiel   Der Tag, an dem der Mond auf die Erde fiel
Ein 'Endzeitdrama' von Bernhard Thurn

Tage gibt's, da ist aber auch alles drin und alles dran. An dieser Art von Tagen mag einem aber auch so rein gar nichts gelingen und man glaubt, die Welt ginge unter.
Und ausgerechnet an solch' einem Tag fällt dann auch noch der Mond auf die Erde runter...
Was für ein Missgeschick!

13 Charaktere: 9m / 4w (Variationen möglich)

     
Paradise Now   Paradise Now
Eine humorvolle Satire von Benjamin Lutz

Adam und Eva haben die Äpfel hängen lassen und leben noch immer im Garten Eden. Das Was-wäre-wenn-Szenario zeig eine Ehe, die himmlisch sein sollte, aber höllisch schief gegangen ist. Und ausgerechnet der Höllenfürst persönlich will den Beiden Paradiesvögeln bei ihren Familienproblemen helfen.
6 Charaktere: 4m / 2w

     
Anderland   Anderland
Bühnenstück von Benjamin Lutz

Jedes Kind kann sich sein Anderland erdenken. Sie heißen Phantasien, Oz oder Nimmerland. Und sie sind in großer Gefahr. Gemeinsam mit einem verrückten Hutmacher, zwei phantasiereichen Mädchen, der Grinsekatze und einem feigen Riesenkaninchen, versucht Chief Inspecor James Hook, das Geheimnis der Anderländer zu lösen.
15 Charaktere: 4 m/ 4 w/ 5 n/ 2 Kinder, viele Statisten 
(Variationen möglich)

     
Die gestohlenen Düfte   Die gestohlenen Düfte
ein Kinder-Umwelt-Thriller
von Sylvia Baumgarten

Wer sind die eigenartigen Teddybären-Wesen mit einem Hasenohr, die mitten in der Nacht in Florians Zimmer stehen und ihm berichten, dass man ihren Blumen den Duft geklaut hat und wo liegt das mysteriöse Land "Müllani", wo sich die Düfte angeblich befinden sollen? Wird Florian den Bären helfen können, die Düfte zurückzuholen?
15 Charaktere: 2w/5m
Darstellerzahl kan flexibel nach oben aufgestockt, bzw. nach unten verrringert werden.
     
Von einem der auszog das Fürchten zu lernen   Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen
Eine magische Verknüpfung aus märchenhaften Dimensionen mit einer realen Angst der aktuellen Zeit
von Klaus Tröbs


Da Fürchtegott erklärt, keine Angst zu haben, was in den Augen des Zauberers unnormal ist, erklärt er sich einverstanden, vier Tage und vier Nächte in einem verwunschenen Schloss zu hausen, wo er sich mit Hexen und vampiren auseinandersetzen muss. All das verarbeitet Fürchtegott gut, doch dann kommt eine Jugendgang... Das erste mal hat Fürchtegott fürchterliche Angst. Kann er sie überwinden!?
22 Charaktere: 9 männlich, 7 weiblich, 6 variabel

     
Cooler König sucht WG  

Cooler König sucht WG
Eine Komödie von Heidi Katharina Bangert

Das hat man wohl noch nie gehört: Ein echter König sucht doch tatsächlich zusammen mit seinem Diener eine WG. Vielleicht weil es ein cooler König ist?
Sein Diener ist alles andere als cool.
Wie dieser König eine WG findet und wen er dabei kennenlernt, nette alte Damen, von neuer Technologie besessene Mitbewohner, Möbelpacker, ...
das kann man in diesem kurzen Theaterstück erkennen.

14 Charaktere: 8m, 6w

     
Der Knacks in der Krone  

Der Knacks in der Krone
Eine Geschichte über kleine Könige/keine Könige von
Randolf v. Pruski

Ein Telefon ist eine nützliche Sache. Man kann mit weit entfernten Freunden sprechen, Hilfe holen oder Pizza bestellen.
Und herrlich andere Leute ärgern!
Doch der Spaß hört auf, als nach dem letzten Telefonstreich ein Paket mit einer Krone ins Haus von Friedebert und Umberthocleofino geliefert wird.
Zwar nur aus Blech, aber schnell ergreift es Macht über die beiden Freunde und bringt ihr kleines, wolgeordnetes Leben ganz schön durcheinander. Denn wer die Krone hat, hat das Sagen! Ob das so stimmt, nun - das zeigt diese Bühnengeschichte mit viel Humor...

4 Charaktere: 2m, 2w

     
Heldin gesucht   HeldIn gesucht
Ein göttliches Bühnenstück von Benjamin Lutz

Heute- Die griechischen Götter liegen im Streit. Wie immer. Der Grund? Die Welt geht vor die Hunde. Wie immer. Es mangelt an echten Helden. Wie immer. All die großen Helden der Antike haben zwar die ein oder andere Heldentat geleistet, sind dann aber allesamt kläglich gescheitert. Woran lag es? Die Göttinnen sind der Meinung: es lag am Geschlecht. Warum schickt man nicht mal eine Heldin aus? Frauenquote in einem griechischen Epos? Undenkbar für Zeus und Konsorten. Und so entbrennt ein knallharter Wettstreit um den nächsten Helden. Im rein olympischen Gedanken. Doping ist nicht ausgeschlossen.
18 Charaktere: 9m/ 9w/
plus 3 - bis zu 9 Musen für den Chor/ Variationen möglich

     
     
Crazy Christams Pizza Hits   Crazy Christmas Pizza Hits
Ein Kurzspiel von Heidi Katharina Bangert

Groβe Aufregung in der Pizzeria von Paolo und Antonia. Weihnachten ist nah. Die Pizzeria wird renoviert. Paolo fällt aus allen Wolken, als er merkt, dass er  sich in einer finanziellen Notlage befindet. Er kann die Handwerker nicht bezahlen und das Schlimmste, er hat kein Geld für die Weihnachtsgeschenke seiner Lieben. Eine groβe Katastrophe! Engel Angela ruft ihren Freund Niko, Santa Claus jr. an und bittet ihn um Hilfe. Er kommt mit seinen Helfern. Werden sie Paolo helfen können? Und was hat es denn mit diesem knallroten Auto auf sich?  
14 Charaktere: 4m/4w/6n

     
 

Willkommen im Dschungel!
Bühnenstück von Benjamin Lutz

In einer großen indischen Industriestadt wächst der vermeintliche Waisenjunge Mowgli in den Slums auf. Er wurde als Baby vom Großindustriellen Shere Khan entführt, damit Mowgli nicht das Erbe seines Vaters antreten kann und die Firma an Khan geht. Seiner richtigen Herkunft nicht bewusst, wächst Mowgli innerhalb der Straßengang „Wolfspack“ auf, bis er eines Tages auf Shanti trifft, ein Mädchen aus reichem Elternhaus. Er wird neugierig und beschließt nach seiner wahren Herkunft zu forschen.
18 Darsteller: 6m/3w/9n (Variationen möglich)
     
 

Nerd oder Freak
Bühnenstück von Benjamin Lutz

Angesagt oder abgesagt? Wo passt man rein, wenn man nirgends so richtig reinpasst? Dennis, der von allen nur Pixel genannt wird, stellt sich genau diese Frage und das jeden Tag aufs Neue. Er gehört zu denen, die auf dem Schulhof immer übersehen werden und wenn er entdeckt wird, heißt das meist, dass es Ärger gibt. Zum Glück ist er nicht ganz so alleine, wie es scheint, denn es gibt mehr Nerds und Freaks auf dem Pausenhof, als es zunächst den Anschein hat.
Und als dann die Wahl zum Schülersprecher ansteht, gerät einiges innerhalb der festgefahrenen Schulhof-Ordnung durcheinander.

19 Darsteller: 8m / 11w (Variationen möglich)

     
 

Casting Studio2
Verwirrungen im Casting Studio
von Heidi Katharina Bangert


Diese turbulente Komödie sorgt in einem Castingstudio für viel Wirbel. Vor dem Studio gibt es einen groβen Andrang . Jeder möchte gerne einmal vor der Kamera stehen, dabei kommt es zu vielen Verwechslungen und Verwirrungen. Da sind gute Nerven angesagt! 30 Minuten
12 - 29 Charaktere:
(10m/6w/15n) / Variationen möglich

     
  Die Stadtmusikanten
Ein Kurzspiel-Musical-Märchen
von
Benjamin Lutz in freier Anlehnung des Grimm'schen Werks: Die Bremer Stadtmusikanten.

Vier gescheiterte Existenzen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, verpassen den letzten Zug ins Leben und stecken nun im U-Bahntunnel der Linie 6 fest. Bis zum nächsten Morgen fährt keine Bahn mehr und am Ausgang wartet eine gefährliche Schlägerbande, was bleibt Herrn Esel, Kitty, Streuner und Rooster anderes übrig? Sie beginnen Musik zu machen.
50 - 60 Minuten Spieldauer

4 Charaktere: (1w/3m), Variationen möglich
 


Tita und Leo
Ferien zwischen den Jahrhunderten
von Anne Hentschel und Marc Pendzich


Eine musikverwobene Zeitreisegeschichte über heute und damals – und die Geschichte einer Freundschaft, die ein Jahrhundert überwindet. Die zwölfjährige Tita ist nicht begeistert, dass sie ihre Ferien mit ihren Eltern auf einem Bauernhof verbringen muss, bis sie Leo kennenlernt und mit ihm eine komplett andere Welt, in der noch Wilhelm II. das Sagen hat...
Ein Stück über Neugier, Verständnis, erste Liebe und den Zauber der Zeit. Ein Stück, das die jungen Zuschauer mit all ihren Gefühlen, Gedanken und Hoffnungen ernst nimmt.

7 Charaktere: (4m/3w)

 
     
  Frei wie nie
Ein Jugendmusical von Sarah Rinderer & Ivo Bonev
(auch geeignet für Theater-/ Musik AGs)

Das Musical „Frei wie nie“ von Sarah Rinderer (Text) und Ivo Bonev (Musik) erzählt von jungen Musikschülern und ihren Träumen. Im Mittelpunkt steht die Gründung einer Band. Gemeinsam schreiben die Jugendlichen an einem eigenen Song und arbeiten auf ihren ersten Auftritt hin. Allerdings ergeben sich schon bald erste Probleme, als sich die Sängerin von der Band trennt. Die restlichen Mitglieder müssen sich etwas einfallen lassen...
Geschichten von Liebe, Eifersucht, Streitigkeiten und Freundschaft nehmen ihren Lauf.

11 Charaktere: (6w/5m)