Inhaltsangabe
Aufbau, Akt und Szenerie
Lese- & Hörproben, Ansichtsmaterial & Vollversion
Autoren Biografie
Märchen TV in Arbeit
 


10 Theatergeschichten mit Pfiff für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

"Werke für Theaterpädagogen und alle,
die mit Kindern & Jugendlichen kein Theater haben,
sondern Theater machen!"



Die Kinder stärken durch das Theaterspiel und ihnen dabei selbst die
Wunschrollen geben! So der Autor Kai Schuber über seine Werksammlung 'Rolle vorwärts' die wir hier in einem Band zusammengefasst haben.

"Das war meine Intention, die mich bewogen hat, die Theaterstücke zu schreiben. Es sind Themen der Kinder, die hier behandelt werden.
-
Sechs bis 12-jährige Kinder, mit denen ich täglich als Sozial- und Theaterpädagoge arbeite, haben aus ihrem Herzen gesprochen und dabei diesen Fundus an Theaterstücken entstehen lassen.
Kinder wollen über Zivilcourage, Hilfsbereitschaft, Einsamkeit und gesunde Ernährung sprechen, wenn man sie nur lässt und ihnen zuhört. Wenn man akzeptiert, dass sie die Themen anders behandeln und dabei möglicherweise Superheld oder Ärztin spielen oder ein Schwein besitzen wollen.
Es ist die Phantasie des Kindes, die es aufzuwecken gilt, denn sie ist da und möchte ausgelebt werden. Sie führt die Kinder an Orte, die sich Erwachsene nicht haben träumen lassen und dabei geht es um ernste Themen, die von Erwachsenen häufig verschwiegen und von Kindern lebendig präsentiert werden."

Leonardo da Vinci hat mal gesagt:
"Armselig der Schüler, der seinen Meister nicht übertrifft."
Dies kann ich nur bestätigen, denn die Kinder übertreffen uns meist - also habt vertrauen in sie!