Inhaltsangabe
Aufbau, Akt und Szenerie
Bühnenbau & Bühnentechnik
Lese- & Hörproben, Ansichtsmaterial & Vollversion
Autoren Biografie
weitere Werke des Autors und/oder des Genres
Presseberichte
 ... vom Plakat, über Programmheft bis zum Ticket
Märchen TV in Arbeit
 


  Der kleine Irrwicht
Ein Kurzspiel-Musical von Kerstin Breckwoldt


Der kleine Irrwicht haust im Schulturm, doch er vergisst die Geisterstunde und bringt auch an der Schule so manches durcheinander.
Ebenfalls ein tolles Musical zur Einschulung.
ca. 50 Minuten Spieldauer

12 Darsteller: 5w/6m/1n

Die halbe Münze
von Marion Bohn-Förder & Kerstin Halla

Der junge Prinz Max ist unsterblich in Florina verliebt, ein Findelkind, was bei einer freundlichen Bauersfamilie lebt. Seiner Mutter, der Königin Etepetete passt diese unstandesgemäße Verbindung ganz und gar nicht.
Verzweifelt findet Florina Rat bei der 'Herrin des Waldes', eine Waldhexe, die ihr von einem großen Geheimnis berichtet, ist Florina doch von edler Herkunft...

10 Charaktere:
5w/5m



Der Zauberlehrling   Der Zauberlehrling
von Klaus Tröbs

Der Zauberlehrling Charly wird von seinen Freunden dazu animiert, sich Geister herbeizuzaubern, die seine Arbeit machen. Doch er weiß nicht mehr, wie er sie aufhalten kann. Stattdessen kommen immer mehr Geister hinzu, die die Kinder und ihn bedrängen. Erst als sein Meister zurück kommt, kann der Spuk beendet werden.

7+ Darsteller: 5m / 2w (+ viele Geister)
   
Frizzie Frizzie und die Zauberer
von Bruder Lustig

Frizzie ist ein ganz normaler Junge. Ein bisschen laut, ein bisschen frech, aber ein lieber Kerl. Eines Tages kommt Ingeborg Popolonsky vorbei, eine echte Zauberin. Die versteckt einen Zauberkeks mit ganz viel Zauberkraft bei Frizzie. Jetzt kann Frizzie zaubern, hat aber wenig Freude daran – denn der Zauberkeks gehört dem fiesen Zauberer Ronald Ratzekahl. Und der will mit allen Mitteln seine Zauberkraft zurückhaben. Frizzie wiederum hat sich in den Kopf gesetzt, den Zauberwettbewerb von Hoppenstedts Bank zu gewinnen.

20 Darsteller: 6m/6w, Zaubermädels: 3 - 7
   
Frizzie Aladdin und die Wunderlampe
ein Bühnenmärchen nach der Vorlage aus
Tausend und eine Nacht von Bernhard Thurn


Der arme Schneidersohn Aladdin gelangt durch einen angeblichen Onkel, der aber ein böser Zauberer ist, zu großem Reichtum. Aus einer unterirdischen Grotte kann er Edelsteine holen, aber auch eine alte Lampe, die der Zauberer begehrt. Mit der Lampe kann man einen Geist beschwören, der alle Wünsche erfüllt. Nach Jahren überlistet der Zauberer Aladdins Frau, die Tochter des Königs und setzt sich in Besitz der Lampe, womit er großes Unheil anrichtet. Ein aufregendes Abenteuer beginnt...

9 Charaktere: 2w/7m Variationen möglich, plus Hofstaat und Volk
   
Frizzie

Der kleine Muck
von Bernhard Thurn nach der Vorlage von Wilhelm Hauff

Der kleine Muck, ein hin und her gestoßener, von vielen veralbert und verachtet, kann durch drei wundersame Gegenstände - ein Stöckchen, ein Paar Pantoffeln und eine handvoll Feigen, die es in sich haben, und allesamt einen geheimen Zauber in sich tragen, nicht nur sein Leben retten, nein, er kommt ganz groß raus... Eine wundervolle Gechichte, die den Zauber des orientalischem offenbart und das Publikum in seinen Bann ziehen wird.

20 Charaktere: 11 m / 7w / 2n