Inhaltsangabe
Aufbau, Akt und Szenerie
Bühnenbau & Bühnentechnik
Lese- & Hörproben, Ansichtsmaterial & Vollversion
Autoren Biografie
weitere Werke des Autors und/oder des Genres
Presseberichte
 ... vom Plakat, über Programmheft bis zum Ticket
Märchen TV in Arbeit
 

Na, schöne Weihnachten, sagen wir zu dieser amüsanten Geschichte, mit und ohne Eltern...

Die Kinder der Großfamilie Glück werden von den Eltern nur genervt. Sie halten diese Situation nicht mehr aus und wollen ihre Eltern fortzaubern.

Als die Eltern dieses in der Küche hören und einer ihrer Söhne anfängt sie zu verzaubern, verlassen sie das Haus heimlich und gehen drei Tage vor dem Weihnachtsfest zu den Großeltern.

Nun wird es sich herausstellen, ob die Kinder mit dieser vertrackten Situation fertig werden.
Und das einen Tag vor dem 4. Advent und 3 Tage vor Heiligabend.

Es ist das Baby zu wickeln, der Weihnachtsbaum muss gekauft werden, Essen muss auf den Tisch, die Wohnung muss geputzt werden und auf die kleineren Kinder aufgepasst werden.

Es ist spannend. Werden die Großen mit den Kleinen fertig? Und werden die Kleinen von den größeren Geschwistern noch mehr genervt als von den Eltern?
Nach einigen Anläufen und dem großen Wirrwarr, das entsteht, wollen die Kinder die Eltern doch wieder herzaubern. Ob das gelingt?