Inhaltsangabe
Aufbau, Akt und Szenerie
Bühnenbau & Bühnentechnik
Lese- & Hörproben, Ansichtsmaterial & Vollversion
Autoren Biografie
weitere Werke des Autors und/oder des Genres
Presseberichte
 ... vom Plakat, über Programmheft bis zum Ticket
Tantiementarife
Märchen TV in Arbeit
 


  Schneewittchen und die sieben Zwerge Musical-Version
Musical von Torsten Sterzik
nach den Gebrüdern Grimm

"Schneewittchen" ist die Geschichte einer Prinzessin, die wegen ihrer besonderen Schönheit und dem Neid der Stiefmutter um ihr Leben fürchten muss. Bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen findet sie ein Unterkommen. Doch die böse Königin trachtet ihr auch dort mit Zauberkünsten nach dem Leben. Am Ende siegen wahre Schönheit und Menschenliebe über das Böse und Schneewittchen wird durch die Heirat mit einem Prinzen zur neuen Königin.

27 Charaktere:
6w/18m , Variationen möglich!
 
 

  NESSY! Und es gibt sie doch! von Jacques Picarelle

Ein sagenhafter Abenteuer-Spaß für die ganze Familie und der Versuch einer Zusammenfassung jener ungeheuerlichen Geschehnisse, die sich seinerzeit um die verrückte Jagd nach Nessy, dem weltberühmten Ungeheuer von Loch Ness - unweit des verschlafenen Dorfes Drumnadrochit in den schottischen Highlands, zutrugen. (dpa/Edinborough)

22 Charaktere: 14m / 8w (Variationen sind möglich)
   

Tita und Leo
Ferien zwischen den Jahrhunderten

von Anne Hentschel und Marc Pendzich

Eine musikverwobene Zeitreisegeschichte über heute und damals – und die Geschichte einer Freundschaft, die ein Jahrhundert überwindet. Die zwölfjährige Tita ist nicht begeistert, dass sie ihre Ferien mit ihren Eltern auf einem Bauernhof verbringen muss, bis sie Leo kennenlernt und mit ihm eine komplett andere Welt, in der noch Wilhelm II. das Sagen hat...
Ein Stück über Neugier, Verständnis, erste Liebe und den Zauber der Zeit. Ein Stück, das die jungen Zuschauer mit all ihren Gefühlen, Gedanken und Hoffnungen ernst nimmt.

7 Charaktere: 4m / 3w

   
Casting Studio2
Verwirrungen im Casting Studio
von Heidi Katharina Bangert


Diese turbulente Komödie sorgt in einem Castingstudio für viel Wirbel. Vor dem Studio gibt es einen groβen Andrang . Jeder möchte gerne einmal vor der Kamera stehen, dabei kommt es zu vielen Verwechslungen und Verwirrungen. Da sind gute Nerven angesagt! 30 Minuten

12 - 29 Charaktere:
(10m/6w/15n) / Variationen möglich
   
Die kleine Meerjungfrau
von Magdalena Horn & Antje M. Wagner
nach Hans Christian Andersen


Ein romantisches Abenteuer, in dem die kleine Meerjungfrau aus Liebe zu einem Prinzen das glitzernde Wasser verlässt, um ihr Glück im Reich der Menschen zu finden. Gruseln, leiden, lachen - tauchen Sie ein in die Märchenwelt und lassen Sie sich begeistern von dieser liebevollen Bühneninterpretation dieser weltberühmten Geschichte.

15 Charaktere: (7m/8w/6 - 8 stumme Statisten
   
Die Prinzessin auf der Erbse
nach Hans-Cristian Andersen von Klaus Tröbs

Am Hof des Königs  stellen sich die Prinzessinnen Tausndschön und Rührmichnichtan als mögliche Bräute für den Prinzen vor, der beide natürlich ablehnt.  Der Küchenjunge entpuppt sich als junge Frau, die angeblich eine Prinzessin ist.  Um herauszufinden ob das stimmt, lässt der  König sie für eine Nacht in einem Bett schlafen, in dem  unter vielen Matratzen eine Erbse liegt, wodurch die schlecht schläft.  Damit ist erwiesen, dass sie die Wahrheit gesagt hat und sie kann nun die Frau des Prinzen werden.  

13 Charaktere: 10m/3w, Variationen möglich
     
  Biest
von Benjamin Lutz nach Motiven des weltberühmten franz. Volksmärchens 'Die Schöne und das Biest''

Marielle, das schönste Mädchen aus einem kleinen französischen Dorf, gerät in die Fänge eines grauenhaften Tierwesens. Bald muss sie jedoch erkennen, dass dieses Biest, welches sich in ein verfluchtes Schloss zurück gezogen hat, nicht so schrecklich ist, wie die Geschichten erzählen.

14 Charaktere: 6m / 7w / 1n, Variationen möglich