Inhaltsangabe
Aufbau, Akt und Szenerie
Bühnenbau & Bühnentechnik
Lese- & Hörproben, Ansichtsmaterial & Vollversion
Autoren Biografie
weitere Werke des Autors und/oder des Genres
Presseberichte
 ... vom Plakat, über Programmheft bis zum Ticket
Märchen TV in Arbeit
 

Josh, der Zauberer  

Cooler König sucht WG
Eine Komödie von Anna Katharina Bangert

Das hat man wohl noch nie gehört: Ein echter König sucht doch tatsächlich zusammen mit seinem Diener eine WG. Vielleicht weil es ein cooler König ist?
Sein Diener ist alles andere als cool.
Wie dieser König eine WG findet und wen er dabei kennenlernt, nette alte Damen, von neuer Technologie besessene Mitbewohner, Möbelpacker, ...
das kann man in diesem kurzen Theaterstück erkennen.

14 Charaktere: 8m, 6w

   

 

Crazy Pizza Christmas Hat Crazy Christmas Pizza Hits
Ein Kurzspiel von Heidi Katharina Bangert

Groβe Aufregung in der Pizzeria von Paolo und Antonia. Weihnachten ist nah. Die Pizzeria wird renoviert. Paolo fällt aus allen Wolken, als er merkt, dass er  sich in einer finanziellen Notlage befindet. Er kann die Handwerker nicht bezahlen und das Schlimmste, er hat kein Geld für die Weihnachtsgeschenke seiner Lieben. Eine groβe Katastrophe! Engel Angela ruft ihren Freund Niko, Santa Claus jr. an und bittet ihn um Hilfe. Er kommt mit seinen Helfern. Werden sie Paolo helfen können? Und was hat es denn mit diesem knallroten Auto auf sich?  14 Charaktere: 4m/4w/6n

   

 

   


  Die Stadtmusikanten
Ein Kurzspiel-Musical-Märchen von Bemjamin Lutz
in freier Anlehnung des Grimm'schen Werks:

Die Bremer Stadtmusikanten.
Vier gescheiterte Existenzen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, verpassen den letzten Zug ins Leben und stecken nun im U-Bahntunnel der Linie 6 fest. Bis zum nächsten Morgen fährt keine Bahn mehr und am Ausgang wartet eine gefährliche Schlägerbande, was bleibt Herrn Esel, Kitty, Streuner und Rooster anderes übrig? Sie beginnen Musik zu machen.
50 - 60 Minuten Spieldauer

4 Charaktere (1w/
3m), Variationen möglich
     

Nerd oder Freak
Bühnenstück von Benjamin Lutz

Angesagt oder abgesagt? Wo passt man rein, wenn man nirgends so richtig reinpasst? Dennis, der von allen nur Pixel genannt wird, stellt sich genau diese Frage und das jeden Tag aufs Neue. Er gehört zu denen, die auf dem Schulhof immer übersehen werden und wenn er entdeckt wird, heißt das meist, dass es Ärger gibt. Zum Glück ist er nicht ganz so alleine, wie es scheint, denn es gibt mehr Nerds und Freaks auf dem Pausenhof, als es zunächst den Anschein hat.
Und als dann die Wahl zum Schülersprecher ansteht, gerät einiges innerhalb der festgefahrenen Schulhof-Ordnung durcheinander.

19 Darsteller: 8m / 11w (Variationen möglich)

   

Willkommen im Dschungel!
Bühnenstück von Benjamin Lutz

In einer großen indischen Industriestadt wächst der vermeintliche Waisenjunge Mowgli in den Slums auf. Er wurde als Baby vom Großindustriellen Shere Khan entführt, damit Mowgli nicht das Erbe seines Vaters antreten kann und die Firma an Khan geht. Seiner richtigen Herkunft nicht bewusst, wächst Mowgli innerhalb der Straßengang „Wolfspack“ auf, bis er eines Tages auf Shanti trifft, ein Mädchen aus reichem Elternhaus. Er wird neugierig und beschließt nach seiner wahren Herkunft zu forschen.

18 Charaktere: 3w/6m/9n

   

Elisabeth von Thüringen
von Annett und Torsten Sterzik


Die Kinderoper "Elisabeth von Thüringen" erzählt aus dem Leben dieser bemerkenswerten Frau.
Das Stück entführt die kleinen und die großen Zuschauer an den Hof der Wartburg.
Es beschreibt, wie sich Elisabeth über das höfische Leben hinweg setzte und durch barmherziges Handeln die große Liebe zu ihrem Mann noch verstärkte. Jedoch zieht sie gleichzeitig den Hass des Hofes auf sich.

15 Charaktere: 8w/7m

   

Rolle vorwärts
von Kai Schuber (Tarif D - einmalig 19,90Euro)

Band1 einer Serie von Werksammlungen für die theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

In 10 Theatergeschichten mit Pfiff nähert sich der Autor alltäglichen Familiensituationen, dem Weihnachtsfest, der Suche nach dem Traumberuf
oder dem Miteinander in der Clique.

   

Tita und Leo
Ferien zwischen den Jahrhunderten

von Anne Hentschel und Marc Pendzich

Eine musikverwobene Zeitreisegeschichte über heute und damals – und die Geschichte einer Freundschaft, die ein Jahrhundert überwindet. Die zwölfjährige Tita ist nicht begeistert, dass sie ihre Ferien mit ihren Eltern auf einem Bauernhof verbringen muss, bis sie Leo kennenlernt und mit ihm eine komplett andere Welt, in der noch Wilhelm II. das Sagen hat...
Ein Stück über Neugier, Verständnis, erste Liebe und den Zauber der Zeit. Ein Stück, das die jungen Zuschauer mit all ihren Gefühlen, Gedanken und Hoffnungen ernst nimmt.

7 Charaktere: 4m / 3w

   
  Frei wie nie
Ein Jugendmusical von Sarah Rinderer & Ivo Bonev
(auch geeignet für Theater-/ Musik AGs)

Das Musical „Frei wie nie“ von Sarah Rinderer (Text) und Ivo Bonev (Musik) erzählt von jungen Musikschülern und ihren Träumen. Im Mittelpunkt steht die Gründung einer Band. Gemeinsam schreiben die Jugendlichen an einem eigenen Song und arbeiten auf ihren ersten Auftritt hin. Allerdings ergeben sich schon bald erste Probleme, als sich die Sängerin von der Band trennt. Die restlichen Mitglieder müssen sich etwas einfallen lassen...
Geschichten von Liebe, Eifersucht, Streitigkeiten und Freundschaft nehmen ihren Lauf.

11 Charaktere (6w/5m)